137.000 Produkte immer auf Lager

Rameder bietet Anhängerkupplungen für (fast) alle Sport Utility Vehicles

Zug um Zug: SUVs erobern immer mehr Marktanteile

Meldung vom 21.09.2018 um 11:03 Uhr

Sport Utility Vehicles waren 2018 erstmals die beliebteste Fahrzeuggattung in Deutschland. Dieser Trend dürfte auch den Anhänger-Markt weiter beleben, denn als Zugfahrzeug eignen sich viele SUVs bestens. Wer eine passende Kupplung preiswert und in hoher Qualität nachrüsten möchte, wird bei Rameder fündig. Das Untenehmen mit dem bekannten Online-Shop www.kupplung.de ist Europas führender Anbieter auf diesem Gebiet.

VW T-Roc oder Audi Q2? Aber sicher! Hyundai Tucson? Sowieso! Mercedes GLC? Ohne Frage! Porsche Macan? Na klar! BMW X3 und X5? Die volle Auswahl! All diese und nahezu alle weiteren Modelle auf dem deutschen Markt lassen sich mit einer Anhängerkupplung von Rameder zur Zugmaschine machen. Dabei spielt es keine Rolle, ob eine starre Kupplung gewünscht wird oder ein schickes abnehmbares Exemplar. Selbst schwenkbare Versionen sind möglich. Wer statt eines modischen SUVs lieber einen klassischen „Geländehaudegen“ vom Schlage des Land Rover Defender, des Jeep Wrangler, des Toyota Land Cruiser oder der „klassischen“ G-Klasse fährt, liegt mit Rameder und www.kupplung.de ebenfalls goldrichtig. Das Wunschprodukt lässt sich von dortaus auch direkt in eine Fachwerkstatt oder in einen der bundesweit mittlerweile 16 Rameder Montagepoints liefern. In letzterem Fall kann die Anbringung zum Festpreis gleich mitbestellt werden.

Die großen Dickschiffe – egal ob SUV, Offroader oder Pick-up – nehmen in der Welt des Anhängertransports eine interessante Sonderstellung ein. Denn in puncto Anhängelast kann vielen Modellen aus diesem Segment kein normaler PKW das Wasser reichen. Fahrzeuge wie VW Touareg, BMW X5, Audi Q7, Range Rover Sport oder Porsche Cayenne dürfen in Kombination mit einem gebremsten Anhänger bis zu 3,5 Tonnen an den Haken nehmen. Somit sind selbst Pferdeanhänger, Auto- oder Boots-Trailer kein Problem mehr. Wer mehr will, muss LKW fahren.

Aber wo steht überhaupt, was man mit einem bestimmten Fahrzeug ziehen darf? Im alten Fahrzeugschein steht die Anhängelast unter den Ziffern 28 und 29, in der neuen Zulassungsbescheinigung in Teil I und da in Feld 0.1 und 0.2. Ein weiterer wichtiger Wert ist die zulässige Stützlast, die sich auf den jeweiligen Typenschildern von Anhängerkupplung und Anhänger befindet. Sie gibt an, welches Gewicht maximal senkrecht von oben auf dem Kugelkopf lasten darf. Außer bei Fahrradträgern ergibt sich dieser Wert nicht absolut aus dem Gewicht des Anhängers, sondern er ist stark von der Ladungsverteilung abhängig. Dabei müssen auch die auftretenden Hebelkräfte berücksichtigt werden. Sollten noch weitere Fragen auftreten, hilft die telefonische Hotline von Rameder kompetent weiter – ob mit SUV oder ohne.

Downloadbereich

Downloaden Sie unsere Pressemitteilung in den Sprachen deutsch und englisch inklusive aller zugehörigen Bilder.

jetzt downloaden (37,5 MB)


Pressekontakt

Rameder Anhängerkupplungen und Autoteile GmbH IKmedia GmbH
Jens Waldmann Oliver Schielein, Andreas Hempfling
Am Eichberg Flauer 1 Friedenstraße 33
07338 Leutenberg OT Munschwitz • Deutschland 90571 Schwaig bei Nürnberg • Deutschland
Telefon +49 36734 35 750 • Fax +49 36734 35 753 Telefon +49 911 570320 0 • Fax +49 911 570320 69

j.waldmann@kupplung.de

ah@ikmedia.de


Besuchen Sie uns auch bei:

Facebook Linkedin Twitter Youtube Xing Pinterest Instagram Google+ tumblr

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt zur benutzerfreundlichen Gestaltung des Internetauftritts und optimalen Abstimmung auf Ihre Bedürfnisse, zur Durchführung von Reichweitenmessungen, zur Auswertung von Websitebesuchen zu Marketing- und Optimierungszwecken sowie um passende Inhalte und Werbung einzublenden. Einzelheiten über die eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Hinweis ausblenden